Diakonie. Hoffnung braucht ein Ja
Liebe , die dramatische Lage macht uns betroffen. Gleichzeitig freuen wir uns über die große Welle der Hilfbereitschaft, die uns seit einer Woche erreicht. Denn diese Solidarität stärkt unsere Hoffnung! Wir möchten Ihnen herzlich danken: Danke für Ihre Hilfsbereitschaft, fürs Teilen, fürs Spenden und für Ihre Anteilnahme!

Gemeinsam helfen wir!

Foto von Zelt mit Hilfsgütern
Aktuell versorgen wir Vertriebene mit:
  • Lebensmitteln
  • Trinkwasser
  • Decken und Kleidung
  • Hygiene-Artikel (z.B. Windeln für Kleinkinder)
Unsere Nothilfe in Moldau und Rumänien setzen wir gemeinsam mit unseren Partnern Moldovan Christian Aid und AIDRom um und wird laufend auf den Bedarf angepasst.
Ein Mann verteilt Decken
Hilfsgüter werden aus dem Auto ausgeladen

Hilfe für ukrainische Vertriebene in Österreich

Menschen aus der Ukraine, die ihren Aufenthalt in Österreich haben und Menschen, die Angehörige in der Ukraine haben und aufgrund der tragischen Situation rechtliche Informationen benötigen, können sich gerne an unsere Rechtsberatungsstellen wenden.

Was Sie tun können

  • Gesucht: Wohnraum für Geflüchtete in Wien: Wer eine leerstehende Wohnung oder ein Zimmer kurzfristig für Personen, die aus der Ukraine vertrieben wurden, zur Verfügung stellen möchte, kann sich an an uns wenden. Der Diakonie Flüchtlingsdienst wurde von der Stadt Wien als zentrale Anlaufstelle für die Beschaffung/Vermittlung von privatem Wohnraum beauftragt. Bitte wenden Sie sich an: Tel.: +43-664-88632820 (MO-FR) oder an wohnraumspende-ukraine@diakonie.at

Unsere Gesprächs-Angebote

Zwei Personen sitzen in einem Lokal

Plaudertischerl

Das Plaudertischerl ist ein Gesprächsangebot, sowohl in Lokalen als auch virtuell. Ob Sie über Ukraine-Nachrichten oder etwas anderes sprechen möchten.
Frau telefoniert mit Handy

AMIKE Telefon

Die schrecklichen Bilder aus der Ukraine bereiten vielen Menschen Ängste und Sorgen und sind für Betroffene und Angehörige oft belastend. Unsere Psychotherapeut:innen hören zu und verstehen - anonym und kostenlos. Auch in russisch!
Bitte helfen Sie uns weiterhin bei der Hilfe für Vertriebene.
Icon: Zwei Personen geben sich die Hände

Gemeinsam für Vertriebene:

 

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.